Neuigkeiten
18.03.2019, 20:43 Uhr
Bei dem Festakt „30 Jahre Senioren Union in Niedersachsen“ in Verden
Erhält die Senioren Union des CDU-Kreisverbandes Vechta eine Auszeichnung
„Bester Kreisverband 2018 in Niedersachsen“

Bei dem Festakt „30 Jahre Senioren Union in Niedersachsen“ im Niedersachsenhof in Verden, begrüßte der Landesvorsitzende, Rainer Hajek den Bundesvorsitzenden der Senioren Union, Prof. Dr. Otto Wulff, David McAllister,-MdEP und den Generalsekretär der CDU in Niedersachsen Kai Seefried,-MdL. Hauptredner, Prof. Dr. Wulff hielt eine sehr emotionale und mit Leidenschaft vorgetragene Rede, vor den geladenen Gästen. 

v. links: Hermann Nordmann, Helmut Backhaus, Manfred Ostendorf, Prof. Dr. Otto Wulff, Franz-Josef Schumacher, Rainer Hajek (verdeckt), Edeltraut Bohmann, Friedhelm Heckmann

Er referierte über die Entstehung der Senioren Union und deren vielfältigen Aufgaben. Gerade in der augenblicklichen europäischen Entwicklung sind die Seniorinnen und Senioren mit ihrer ganzen Erfahrung, Klugheit und Weisheit aufgerufen, die erkennbaren Tendenzen, nicht mehr Europa, sondern wieder nationale Interessen in den Vordergrund zu stellen, entgegen zu wirken.
Was Konrad Adenauer und der französische Präsident Charles de Gaulle im Elysee – Vertrag 1963 mit dem deutsch- französischen Freundschaftsvertrag erarbeitet haben, ist durchaus durch nationales Denken einiger Nachbarländer in Gefahr. Es ist die längste Friedenszeit in Europa. Diese Friedenszeit gilt es zu erhalten und zu, verteidigen.

Nach diesem Grußwort von Dr. Wulff erfolgte die Ehrung des Gewinners der Aktion „ Beste Kreisvereinigung 2018 in der Kategorie Neumitgliederwerbung“. Als Rainer Hajek die Kreisvereinigung Vechta mit Ihrem Vorsitzenden, Manfred Ostendorf aufrief und laut verkündete: „Die Senioren Union des CDU-Kreisverbandes Vechta hat in 2018 95 neue Mit-
glieder geworben“, ging ein Raunen durch den Festsaal. Prof. Dr. Otto Wulff und Rainer Hajek überreichten dem Vechtaer Kreisvorsitzenden und seinen mitgereisten Vorstandsmitgliedern aus Damme, Lohne, Dinklage und Vechta, eine Dankes-Urkunde.

Ostendorf erinnerte an einem Gespräch mit einem Journalisten der OV nach seiner Wahl zum Vorsitzenden im Oktober 2016. Als Erstes wolle er die stagnierenden Mitgliederzahlen durch belebende Mitgliederwerbung ankurbeln. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die meisten Mitglieder haben in 2018 vom Stadtverband Vechta, Gottfried Grieshop 25 und Clemens Haskamp vom Stadtverband Lohne 20, geworben. Den größten Sprung hat der Stadtverband Vechta gemacht, von 2017 bis Ende 2018 ist der Stadtverband von 54 auf 111 Mitglieder (mehr als verdoppelt), angewachsen. Ostendorf: „Ich weiß natürlich, dass in den Stadtverbänden die meiste Arbeit mit insgesamt 48 Veranstaltungen im Jahr, gemacht wird und ich bin Stolz, Vorsitzender dieses Kreisverbandes zu sein.“
Der Kreisverband Vechta hat aktuell 570 Mitglieder und ist nach dem Kreisverband Ammerland, der zweitgrößte Verband im Landesverband Oldenburg. 



Bilderserie
aktualisiert von Gisbert Dödtmann, 28.03.2019, 21:18 Uhr
SU Dammer Berge SU-Landesverband Oldenburg SU-Landesverband Niedersachsen SU-Deutschland
CDU-Kreisverband Vechta CDU-Landesverband Oldenburg CDU-Landesverband Niedersachsen CDU-Deutschland
Angela Merkel Deutscher Bundestag
© Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Vechta Landkreis Vechta  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 76994 Besucher