Vorstand der Senioren-Union des CDU-Stadtverbandes Dinklage


 
Mit Mut und Erfahrung Zukunft gestalten. Dies ist der Anspruch, mit dem wir Politik machen und als Ältere inmitten der Gesellschaft tätig sind. Die Senioren-Union des CDU Stadtverbandes Dinklage engagiert sich generationenübergreifend für eine menschliche und solidarische Gesellschaft. 


Eine menschliche Gesellschaft heißt gleichberechtigte politische und gesellschaftliche Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger. Wir wollen dazu beitragen, die Herausforderungen der aktuell erforderlichen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Erneuerung sowie des demografischen Wandels generationengerecht zu bewältigen. Wir stellen uns diesen Herausforderungen mit Lebenserfahrung, Kompetenz, Tatkraft und Dialogbereitschaft. Denn wahlberechtigte Senioren sind ein Gewinn für die Gesellschaft. Wir machen Politik mit älteren Menschen und für ältere Menschen. 

In öffentlichen Veranstaltungen an jedem 1. Montag eines Monats versuchen wir, dies zu verdeutlichen. Dabei steht die Gestaltung der Lebensbedingungen von Älteren in der Gesellschaft sowie das Miteinander der Generationen und nicht die einseitige Interessenvertretung der Älteren im Mittelpunkt der Arbeit der Dinklager Senioren Union.

In diesem Sinne laden wir alle Dinklager zu unseren monatlichen Versammlungen bei Fetisch-Jordan an jedem 1. Montag eines Monats ein.

In diesem Sinne grüßt Sie herzlich

Hans Hoymann

Vorsitzender



Weitere Informationen durch anklicken der Fotos!
 

   
Vorsitzender
 
Hans Hoymann
Dipl.-Kaufmann i. R.
E-Mail senden
stellv. Vorsitzender
 
Schrift- und Kassenführer
 
Beisitzer im Vorstand
 
 
SU Dammer Berge SU-Landesverband Oldenburg SU-Landesverband Niedersachsen SU-Deutschland
CDU-Kreisverband Vechta CDU-Landesverband Oldenburg CDU-Landesverband Niedersachsen CDU-Deutschland
Angela Merkel Deutscher Bundestag
© Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Vechta Landkreis Vechta  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.01 sec.