Neuigkeiten
16.07.2018, 17:00 Uhr
Mitgliedervollversammlung der Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Vechta
Pressemitteilung
Auf der ersten diesjährigen Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Vechta, am 26.06.2018, in der Gaststätte Everding in Damme,  standen die Wahlen der 22 Delegierten/Ersatzdelegierten für den Landesdelegiertentag in Oldenburg, der 6 Delegierten/Ersatzdelegierten für den Landedelegiertentag in Hannover und der 2 Delegierten/Ersatzdelegierten für den Landesausschuss der Senioren im Mittelpunkt.

Den inhaltlichen Höhepunkt aber bildete der Bericht des als Gast erschienenen Kreisvorsitzenden der Jungen Union, Matthias Möller, Vechta, über die Abhaltung des „Deutschlandtages“ im Jahre 2020 in Vechta.  
v. links: Matthias Möller-Kreisvorsitzender der Jungen-Union Vechta und der Vorsitzende der Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Vechta Manfred Ostendorf.

Die Vorbereitungen dazu haben mit einer jüngst gestarteten Kampagne zur europäischen Identität und der organisatorischen und logistischen Planung dieser dreitägigen Großveranstaltung der JU in den Großraumhallen der Fa. Höffmann in Vechta begonnen. Politische Prominenz einschließlich der Bundeskanzlerin ist zu diesen Tagen angesagt. Trotz der hohen Kosten, die sich anteilig auf den Bundesverband und Landesverband Oldenburg aufteilen, ist Möller zuversichtlich, dass das Projekt gelingt, das sicherlich für die Stadt und den Landkreis Vechta eine bundesweite positive Ausstrahlung haben wird. –
Der Vorsitzende des Kreisverbandes der Senioren-Union Vechta, Manfred Ostendorf, sagte dazu: „ auf diese junge Generation können wir vertrauen. Da wächst etwas heran das etwas auf die Beine stellt. Ich wünsche dir Matthias und deinem Team, eine Veranstaltung, von der man noch lange reden wird, und zwar nicht nur im Kreis Vechta.“ Ostendorf dankte Matthias Möller mit einem „Georgsritter“ als Geschenk, für die innere und äußere Einreibung.- 

Helmut Backhaus brachte einen mehrheitlich angenommenen Antrag in die Versammlung ein, der die Unterstützung Dr. Stefan Gerholds als Kandidat für die Europawahl 2019 zum Inhalt hatte. Ferner wurde der Antrag des Vorstandes auf Satzungs-und Namensänderung einstimmig beschlossen.

„Wir heißen jetzt „Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Vechta“.
Vorher nannten wir uns CDU Senioren-Union,“ so der Vorsitzende M. Ostendorf. 
aktualisiert von Gisbert Dödtmann, 16.07.2018, 17:28 Uhr
SU Dammer Berge SU-Landesverband Oldenburg SU-Landesverband Niedersachsen SU-Deutschland
CDU-Kreisverband Vechta CDU-Landesverband Oldenburg CDU-Landesverband Niedersachsen CDU-Deutschland
Angela Merkel Deutscher Bundestag
© Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Vechta Landkreis Vechta  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.02 sec. | 63598 Besucher