Neuigkeiten
05.07.2020, 18:59 Uhr | Manfred Ostendorf
„Ich brauche die Erfahrung der Generation über 60“.
André Hüttemeyer besuchte die Vorsitzenden der Senioren-Union in den Stadt- und Ortsverbänden im CDU-Kreisverband Vechta.
Hüttemeyer machte einen bunten politischen Bogen über Themen, die alle aktuell und vorausschauend wichtig sein werden für den CDU-Kreisverband Vechta.
Nachdem Dirk Lübbe bekanntlich nicht erneut für den Vorsitz kandidieren wird, bleibt André Hüttemeyer derzeit einziger Kandidat für den Posten des Kreisvorsitzenden.
Die größte Wählergruppe ist nun mal die Generation jenseits der 60 Jahre. Das möchte er Wertschätzen und deren Erfahrung mitnehmen auf seinen noch jungen politischen Weg.
Der 29-jährige Wirtschaftsingenieur und Familienvater, Landesvorsitzender der Jungen Union,
referierte als Schwerpunkt über die augenblickliche in den Fokus gerückten Gesundheits- und Wirtschaftsaufgaben. Die Wirtschaft müsste schnell wieder Fahrt aufnehmen. Verlorene finanzielle Einbußen, müssten wieder egalisiert werden. Die CDU ist mit Ihrer schnellen Umsetzung der Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie das Zugpferd in der politischen Landschaft und Deutschland Vorbild für die EU.
Hier sei „wir können das“ von der CDU bewiesen worden, so Hüttemeyer.
v. links: Hans Hoymann (SU-Dinklage); Manfred Ostendorf (Vors. SU-Kreisverband Vechta; Heinz Bröer (SU-Dammer-Berge); André Hüttemeyer; Helmut Backhaus (SU-Vechta); Friedhelm Heckmann (SU-Lohne)
Auch in der Umweltpolitik sind Inhalte seitens der CDU im Landkreis Vechta umgesetzt worden, wohingegen die Oppositionsparteien sich nur mit Überschriften hervortun. Wir aber müssen unser Tun einfach besser verkaufen. Das Umweltbewusstsein ist stark gewachsen. Das Betätigungsfeld der Politik wird hier immer größer und wird immer mehr herausgefordert.
Landwirtschaft war ein weiteres Thema für den jungen Politiker, wo er mit einem unermesslichen Repertoire an Ideen glänzte.
Der Kreisvorsitzende der Senioren Union, Manfred Ostendorf, sagte im Anschluss: „Lieber André, du machst uns ältere Generation Hoffnung, dass auch in Zukunft junge Politiker etwas bewegen wollen, erfolgreich sein zum Wohle für Jung und Alt - Danke“!

Text: Manfred Ostendorf
Foto: Senioren-Union KV-Vechta
Bilderserie
aktualisiert von Gisbert Dödtmann, 10.07.2020, 19:54 Uhr
SU Dammer Berge SU-Landesverband Oldenburg SU-Landesverband Niedersachsen SU-Deutschland
CDU-Kreisverband Vechta CDU-Landesverband Oldenburg CDU-Landesverband Niedersachsen CDU-Deutschland
Angela Merkel Deutscher Bundestag
© Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Vechta Landkreis Vechta  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 96296 Besucher