Manfred Ostendorf
Vorsitzender
Willkommen bei der Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Vechta.


Liebe Seniorinnen & Senioren,

die Senioren-Union der CDU Deutschlands wurde am 20. April 1988 in Bonn als Vereinigung der CDU Deutschlands gegründet.
Um die christlich-demokratischen Überzeugungen möglichst breit in die Gesellschaft zu transportieren, bedient sich die CDU ihrer Bundesvereinigungen.

Die Vereinigungen und Sonderorganisationen sind:
Frauen-Union; Junge-Union; Senioren-Union; Mittelstands- und Wirtschafts-Union; Christlich-Demokratische-Arbeitnehmerschaft; kommunalpolitische Vereinigung der CDU-CSU; Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung; evangelischer Arbeitskreis; Ring christlich – Demokratischer Studenten.

Wir, die Senioren-Union, sind somit eine Gliederung der CDU, jedoch ist eine Mitgliedschaft in der CDU nicht zwingend, um bei uns mitmachen zu können. Daher bitten wir unsere Mitglieder immer wieder, auch ihre Freunde und Bekannten zu unseren Veranstaltungen in den Orts- und Stadtverbänden mitzubringen (siehe Jahresprogramme). Wir freuen uns über jeden Gast.
Vielleicht möchte sich ja der eine oder andere Gast bei uns einbringen oder auch Mitglied werden.

Unsere Veranstaltungen sind attraktiv, informativ und kulturell, haben aber auch einen geselligen Charakter.
Wir laden gerne kompetente Politiker als Referenten ein, um mit ihnen über aktuelle Themen zu diskutieren. Wir möchten das Miteinander und die Geselligkeit zueinander im Alter pflegen.

Die Senioren-Union der CDU will an den Zielen im Sinne der CDU, an der politischen Meinungs- und Willensbildung in der älteren Generation mitwirken und für die besonderen Anliegen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger eintreten.

Machen Sie bei uns unter Gleichgesinnten mit, ich würde mich freuen. Kontaktieren Sie mich einfach und rufen Sie mich an.

 

 




 
18.05.2020 | LPS SUN Holm Eggers: Layout und Bild; Text: Rainer Hajek
Artikelbild

Mit Empörung reagiert die Senioren-Union der CDU auf die aus ihrer Sicht „menschenverachtende Kritik“ des grünen Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer an den Kontaktbeschränkungen in der Corona-Krise.

Palmer hatte erklärt, „Wir retten Menschen, die in einem halben Jahr wegen Alter oder schwerer Vorerkrankungen sowieso tot wären“.


weiter

24.04.2020 | Manfred Ostendorf
Diese Versammlung mit Vorstands- und Delegiertenwahlen fällt aus!
Liebe Seniorinnen & Senioren,
das Virus Covid-19 hat seinen Höhepunkt wohl noch nicht erreicht und zwingt uns weiterhin alle Corona-Maßnahmen zu befolgen.
Auch wir, da ist sich der Vorstand einig, wollen und müssen unserer sozialen Fürsorgepflicht nach kommen. Ältere Menschen sind besonders gefährdet und gerade aufgefordert, auf ihre Gesundheit zu achten.
Aus diesem Grunde müssen wir unsere Mitgliedervollversammlung mit Vorstandswahlen und Delegiertenwahlen am 14. Juli 2020 absagen.
Nach dem 31. August 2020 werden wir die Sachlage erneut prüfen, wann eine Mitgliederversammlung ohne ein gesundheitliches Risiko stattfinden kann.

weiter

02.04.2020 | CDU-Landesverband Oldenburg
Artikelbild
Es kommt auf ALLE an
Die Corona-Pandemie lässt das normale Leben derzeit stillstehen. Oberstes Gebot ist im Moment, die sozialen Kontakte auf ein Minimum einzu- schränken, damit sich das Virus nicht weiterver- breiten kann. Nicht jeder Mitbürger ist von sich aus so vernünftig. Lassen Sie uns alle unsere Möglichkeiten nutzen, möglichst viele davon zu überzeugen, dass es das Beste ist, zu Hause zu bleiben.

Gemeinsam
entschlossen
handeln.

www.cdu.de/corona
weiter

16.03.2020 | SU-Bundesgeschäftsstelle
Mit einem eindringlichen Appell wirbt die Senioren-Union der CDU in Zeiten der Corona-Krise für den Zusammenhalt der Generationen.
„Gerade jetzt, wenn in Pflegeheimen die Älteren kaum noch Besuch empfangen dürfen und soziale Kontakte stark eingeschränkt sind,
dürfen Familien und Bekannte den Kontakt zu den Heimbewohnern nicht abreißen lassen“, betonte der Bundesvorsitzende der Senioren-Union, Prof. Otto Wulff, am Montag in Berlin.
weiter

05.02.2020 | Manfred Ostendorf
Artikelbild
Die Senioren-Union des Landesverbandes Niedersachsen hat die Preise vergeben

Der SU-Landesverband Niedersachsen hatte einen Neumitgliederwettbewerb gestartet, dabei holte sich die Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Vechta  mit ihren 4 Ortsverbänden den ersten Preis. Ausgelobt vom Vorstand der Senioren-Union des CDU-Landesverbandes Niedersachsen, der aus 42 Kreisverbänden besteht.

Als ersten Preis gab es einen wunderbaren Aufsteller (siehe Foto).

Die Kreisvereinigung Vechta, besteht aus den Stadt- und Ortsverbänden SU-Dammer Berge, SU-Dinklage, SU-Lohne und SU-Vechta, hat mit den Werbern – Gottfried Grieshop, Heinz Bröer, Franz-Josef Schumacher, Clemens Haskamp, Hans Hoymann, Helmut Hüttig, Otto Rauert, Egon Müller, Gisbert Dödtmann, Friedhelm Heckmann, Willi Middendorf und Manfred Ostendorf – wie schon 2018 den ersten Preis geholt.

weiter

31.01.2020 | Rainer Hajek
Die große Koalition will erneut über ein Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen diskutieren. Der ADAC gibt seine ablehnende Haltung auf, während die Autoindustrie an ihrem Nein festhält.

Im Vorfeld des 58. Verkehrsgerichtstags in Goslar (29. bis 31. Januar 2020) kam zusätzlich Bewegung in die Debatte: Der ADAC, mit gut 21 Millionen Mitgliedern der größte Automobilclub Deutschlands, rückt von seiner jahrzehntelangen ablehnenden Haltung gegenüber einem Tempolimit ab. Die Autoindustrie hält derweil an ihrem Nein zu einem generellen Tempolimit auf deutschen Autobahnen fest. Die Haltung sei unverändert, sagte ein Sprecher des Verbands der Automobilindustrie (VDA) und verwies dabei auf eine Mitteilung aus dem Dezember 2019.
weiter

15.01.2020 | Manfred Ostendorf
Artikelbild
v. links: Rainer Hajek, Gottfried Grieshop, Franz-Josef Schumacher, Manfred Ostendorf
Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Vechta erhält erneut die Auszeichnung „ Bester Kreisverband in Niedersachsen“.
Großer Tag für die Senioren-Union der CDU Kreisvereinigung Vechta.
Der Vorsitzende der Senioren Union der Landesvereinigung Niedersachsen, Rainer Hajek, war persönlich nach Vechta gekommen um die zweitgrößte Kreisvereinigung mit 604 Mitglieder von 42 Kreisen, auszuzeichnen.
Wie schon 2018 (OV berichtete) vom Bundesvorsitzenden Professor Dr. Otto Wulff, ausgezeichnete Kreisvereinigung als „Bester Kreisverband in Niedersachsen“ für 95 Neumitgliederwerbungen, wurden sie jetzt erneut als „Beste Kreisvereinigung“ in Niedersachsen mit 53 Neumitgliederwerbungen in 2019 vom Landesvorsitzenden Rainer Hajek, mit Urkunde ausgezeichnet und geehrt.
Zusatzinfos weiter

SU Dammer Berge SU-Landesverband Oldenburg SU-Landesverband Niedersachsen SU-Deutschland
CDU-Kreisverband Vechta CDU-Landesverband Oldenburg CDU-Landesverband Niedersachsen CDU-Deutschland
Angela Merkel Deutscher Bundestag
© Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Vechta Landkreis Vechta  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.02 sec. | 37674 Besucher